So wird Dein Onlineshop besser gefunden.

Es gibt unzählige Bücher, Blogs und Meinungen darüber, wie Dein Onlineshop besser gefunden werden kann. Ich bleibe an dieser Stelle bei den Grundlagen und Möglichkeiten mit Shopify. Du lernst einige Dinge, die Du in deinem Shop umsetzen kannst. Daneben zeige ich Dir ein Tool, das Dich dabei begleiten kann. Zuerst kommen wir jedoch auf die Frage, warum wir diese Dinge überhaupt tun.

Wie wirst Du gefunden?

Die organische Suche liefert Suchergebnisse, die nicht erkauft werden können. Dort entscheiden verschiedenste Kriterien, über die Ergebnisse (und nicht das Werbebudget). Google erklärt hier genauer, wie diese Suche funktioniert.
Um es kurz zu machen, konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Unsere Suchmaschinen greifen auf Textinhalte zu, die sie aus- und bewerten. Wird das Wort „Sportschuh“ auf einer Seite nicht verwendet, so wird diese sich auch sehr wahrscheinlich nicht damit beschäftigen.

Um über Suchmaschinen gefunden zu werden ist es als wichtig, dass Du auf deiner Seite die Begriffe benutzt, die von deinen Kunden bei der Suche verwendet werden.

Passt die Überschrift zum Inhalt?

Mit Seobility nutze ich bereits seit mehreren Jahren ein einfaches Tool, das mir regelmäßig Hinweise liefert, mit denen ich meine Seite verbessern kann. Aus den Hinweisen lassen sich Aufgaben erstellen und letztendlich die Ergebnisse (oder die Verbesserung) verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.